zurück

Wir über uns



                              Der Vorstand der Radwanderfreunde Johannes Krühler, K.-A. Kortmöller, Conny Schöpker, 

Allo Büchter, Ilona Berger, Hermann Reinermann, Gerd Berger, 

Dieter Brinker, Paul Eckert, Steffi Wolters , Ingrid Klein, August Berning ( v. l. n. r.)


Wir über uns

 

Am 26. Juni 1990 wurden die  Radwanderfreunde Münsterland e. V. mit Sitz in Emsdetten gegründet. Inzwischen zählen die Radwanderfreunde mehr als 400 Mitglieder aus Emsdetten und ganz Deutschland. Seit 2007 leitet Karl-August Kortmöller als Vorsitzender die Radwanderfreunde; zweiter Vorsitzender ist Paul Eckert, Kassiererin ist Ilona Berger, das Amt der Schriftführerin hat Steffi Wolters übernommen. Daneben sind einige Mitglieder im Beirat des Vorstands aktiv tätig.

Die Gründungsmitglieder haben den Radwanderfreunden den Vereinszweck ins Stammbuch geschrieben: Als oberstes Ziel nennt die Satzung die Durchführung von Angeboten im Bereich des Radwanderns und Wanderns zur Förderung der Gesundheit. Im Rahmen dieses Ziels führt der Verein Maßnahmen durch, die Menschen aller Generationen das Radfahren und Wandern als soziale, gesund­heitsfördernde und integrative Aktivität näher bringt. Im Laufe der letzten Jahre haben sich die Aktivitäten der Radwanderfreunde ständig erweitert. Aktuelle Informationen findet man auf  www.radwanderfreunde.de.  Zum Programm zählen im Jahr 2015 über 160 Veranstaltungen.

·        wöchentliche Aktivitäten wie Nachmittagstouren, Pättkestouren und die Feierabendtouren,

·        von März bis Oktober finden Tages- und Halbtagestouren statt,

·        Mehrtagestouren zu verschiedenen Zielen,

·        Wanderungen runden unsere Aktivitäten im Jahresverlauf ab,

·        sonstige Aktivitäten: Emsdettener Acht, Tanz in den Mai, Sommerfest, Grillfest, Grünkohlessen, Silvesterparty usw.

Alle Touren werden ab Bornbrunnen in Emsdetten (Stroetmanns Fabrik) bei fast jeder Witterung durchgeführt. Die gefahrene Geschwindigkeit liegt je nach Tour und Wind- bzw. Wegverhältnissen zwischen 16 und 20 km je Stunde; bei Pättkestouren liegt die Durchschnittsgeschwindigkeit zwischen 13 und 16 km je Stunde. Bei allen Wandertouren und Autoradtouren treffen wir uns auf dem K&K-Parkplatz an der Mühlenstraße.

Nichtmitglieder können an allen Kurztouren (Gästebeitrag 1 €) und Tagestouren (Gästebeitrag 2,50 €) jederzeit und ohne Anmeldung teilnehmen.  Der Mitglieds­beitrag beträgt 10 € im Jahr.